kaddls kitchen – on bord (4): Griechischer Salat – frisch, lecker und schnell zubereitet

*** Ein Gastbeitrag von Lieblingssmutje Kaddl ***

Auf einem Segeltörn durch das griechische Meer darf natürlich griechischer Salat nicht fehlen. Was gibt es besseres für einen kleinen Mittagsstopp in einer traumhaften Bucht oder als Beilage zum Abendessen – vor allem, weil der Salat schnell zubereitet ist und alle Zutaten in jedem kleinen Dorfladen erhältlich sind.

Das war in unserem Einkaufskorb:

  • 2-3 Paprika
  • 1 Gurke
  • 3 große Tomaten
  • Schwarze Oliven
  • Schafskäse
  • Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer und etwas Oregano
  • dazu gibt es Brot

Für den Salat schnipple ich das Gemüse in ungefähr gleichgroße Würfel und vermische alles. Am Ende gebe ich noch die Oliven dazu. Dann müsst ihr nur noch mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und ein bisschen Oregano dazugeben, schon ist der Salat fertig.

Mir schmeckt dazu helles Brot, mit dem man am Ende die restliche Soße noch schön auftunken kann. Was ihr mit Eurem Brot machen könnt, wenn es nicht mehr ganz frisch ist, erfahrt ihr in einem der nächsten Einträge.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.